Skip to main content

Aktuelles - Details

Boulderwand installiert

Am ersten Samstag in den Osterferien konnte nach langem Vorlauf endlich das Vorhaben der Fachschaft Sport umgesetzt werden, im Geräteraum der unteren, kleinen Sporthalle eine sechs Meter breite Kletterwand zu installieren.

In einem sechsstündigen Arbeitseinsatz unter Leitung des Hausmeisters, Herr Ziemer, errichteten die Sportlehrer Herr Scherer, Herr Ast, Herr Thiel und Herr Meigen zunächst eine sehr stabile Balken-Unterkonstruktion, auf die danach die OSB-Platten mit samt der Klettergriffe angebracht wurden. Durch die Bauweise „über Eck“ besteht sogar die Möglichkeit, die Boulderwand um weitere drei Meter zu verbreitern.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Deutschen Alpenverein und seiner Ortsgruppe um Heiko Kaiser und Martin Hochreiter, die dem Heinzenwies-Gymnasium die Boulderwand nicht nur kostenlos zur Verfügung stellten, sondern auch die fachgerechte Abnahme der Wand übernahmen. Die ersten begeisterten Versuche der Schüler, die Wand kletternd zu bewältigen, zeigen bereits jetzt, dass der Sportunterricht an unserer Schule um ein weiteres Element bereichert wurde.