Skip to main content

Aktuelles - Details

Klasse 6a: Erfolgreiche Projektnachbereitung

Zigarettenautomat in der Vollmersbachstraße in unmittelbarer Schulnähe abgehängt

Nach dem Besuch der Mainzer Herzstiftung bei Prof. Dr. Münzel in der Kinderakademie/Kardiologie im letzten Jahr (Nov. 2017) war die Klasse 6a eifrig dabei, Nachbereitungen für ihr Projekt „Suchtprävention“ in Angriff zu nehmen. Der Brief an den Oberbürgermeister ergab, dass die Automatenaufsteller einer freiwilligen Selbstverpflichtung zugestimmt haben, im Umkreis von 50m von einer Schule keine Zigarettenautomaten aufzuhängen/aufzustellen. Der Zigarettenautomat in der Vollmersbachstraße 54 stand in unmittelbarer Nähe zur BBS und Idar Purper kooperative Realschule plus. Die Tabakwaren-firma Hall nahm den engagierten Hinweis der Schüler an und entfernte in der zehnten Kalenderwoche den Automaten. Wir sind stolz darauf, diesen Erfolg für unsere Stadt verzeichnen zu können und bedanken uns recht herzlich für das Verständnis der Firma!