Skip to main content

Aktuelles - Details

Präsentation des Heimatkalenders

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Aula des Heinzenwies-Gymnasiums zur Übergabe des Heimatkalenders an den Landrat, Dr. Schneider, genutzt. Herr Lehnen begrüßte die Gäste und hob dabei hervor, dass Schule immer mehr sein müsse als ein reiner Lernort. Einige Schüler gestalteten das Programm mit bzw. organisierten die Technik. In diesem Jahr wurden unter der Leitung von Herrn Schultheiß Traditionsgaststätten vorgestellt und durch die anwesenden Redaktionsmitglieder auf viele interessante Themen und Fotos aus dem Kreis Birkenfeld im Heimatkalender hingewiesen. Emily Baumann und Garvin Strube begeisterten das Publikum mit ihren Klavierstücken nebst Gesang und der ein oder andere Gast hätte sicher gerne noch weiteren Stücken gelauscht. Die Technik war wie immer sehr zuverlässig, sodass alles wie am Schnürchen lief und sich unsere Schule wieder einmal auch nach außen prima präsentieren konnte.