Das Fach Englisch

Am Gymnasium an der Heinzenwies wird Englisch immer als erste Fremdsprache in der 5. Klasse unterrichtet.

Kollegium:

Zu uns gehören im Schuljahr 2015/2016: Frau Ball-Loupas, Herr Ellerich, Herr Icke, Frau Kreuscher, Frau Lehnen, Frau Luthmann, Herr Maldener, Herr Meigen, Herr Scherer und Herr Seibert. Unterstützt werden wir momentan außerdem von der Referendarin Frau Heitzer.

Schwerpunkte:

„Der Erwerb kommunikativer und interkultureller Kompetenzen in anderen Sprachen ist eine wichtige Voraussetzung erfolgreicher Kommunikation, auf der nicht zuletzt persönliche Weiterentwicklung und beruflicher Erfolg in immer stärkerem Maße basieren.“

Die aktuellen Bildungsstandards der ersten Fremdsprache machen deutlich, wie wichtig das Erlernen von Fremdsprachen in unserer heutigen Gesellschaft ist.

In Anlehnung an die aktuellen Bildungspläne steht die Ausbildung der Kommunikations-fähigkeit im Englischunterricht immer stärker im Vordergrund. Vor allem auch die Bereiche des Hör- & Sehverstehens sowie die Ausbildung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit werden in unserem Englischunterricht von Beginn an trainiert, um die Schülerinnen & Schüler auf das ab dem Schuljahr 2017 neue Abitur vorzubereiten, in dem diese Kompetenzen zentral geprüft werden.

Neben der Ausbildung von kommunikativen Fertigkeiten, kommt darüber hinaus der Ent-wicklung der interkulturellen Kompetenz im Fremdsprachenunterricht eine große Be-deutung zu.

Um den Schülerinnen und Schülern auch außerhalb des Unterrichts Begegnungspunkte mit der englischen Sprache zu ermöglichen, werden immer wieder die englischen Theaterstücke im Stadttheater besucht.

Außerdem besteht der langjährige Schüleraustausch mit dem englischen King‘s Lynn.

Lehrwerk:

Die Fachschaft arbeitet seit vielen Jahren mit den Lehrwerken Green Line von Klett, welche sich sehr bewährt haben. Die momentan genutzte Ausgabe wird im kommenden Schuljahr ab Klasse 5 durch die aktuellste auf dem Schulbuchmarkt vorliegende Ausgabe dieses Lehrwerks sukzessive neu eingeführt. Beide Lehrbuchreihen richten sich nach den Richtlinien des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens sowie den aktuellen Bildungsstandards.

Auch in der Oberstufe wird mit dem Green Line Lehrwerk von Klett gearbeitet, und auch hier wird im kommenden Schuljahr auf die neueste Version umgestellt werden.

NEU: Heinzenwies als „Cambridge Certificate Preparation Centre“

In Zeiten des stetig wachsenden Konkurrenzkampfes um die Studienplätze an den Universitäten hat  die Fachschaft Englisch zu Beginn des laufenden Schuljahres erstmals die Arbeitsgemeinschaft "Cambridge Certificate" eingeführt, in der die Möglichkeit für interessierte Schüler der 12. Jahrgangsstufe besteht, eine wertvolle Zusatzqualifikation zu erwerben. Das  Zertifikat - „Cambridge First“, welches nach der Vorbereitung durch die AG an der Volkshochschule in Mainz abgelegt werden kann, entspricht dem Sprachniveau B2 und ist weltweit anerkannt.

Willkommen sind aber auch interessierte Schülerinnen und Schüler, die keine Prüfung ablegen, sondern nur an der AG teilnehmen wollen, die durch das intensive Training der vier Prüfungsbereiche - Reading, Listening, Writing & Speaking - auch eine gute Vorbereitung für das neue Englischabitur bietet.

In diesem Schuljahr konnten ausnahmsweise auch noch Schülerinnen und Schüler der 13. Jahrgangsstufe die AG besuchen. 9 Schülerinnen haben schließlich an der Prüfung im März in Mainz teilgenommen und alle haben den Test gemeistert und das Zertifikat erworben, 6 davon sogar mit der Bestnote.

Herzlichen Glückwunsch!

Katrin Luthmann

Das Fach Englisch

Kollegium des Faches Englisch

  • Frau Andrea Ball-Loupas
  • Herr Matthias Seibert
  • Herr Sebastian Scherer
  • Herr Florian Meigen
  • Herr Thomas Maldener
  • Frau Katrin Luthmann
  • Frau Gabriele Lehnen
  • Frau Jutta Kreuscher
  • Herr Norbert Icke
  • Frau Jessica Friesen
  • Herr Ralph Ellerich
  • Herr Roland Lescher