Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles - Details

„In der Weihnachtsbäckerei…“

… konnte man am Dienstag, dem 4. Dezember 2018, aus der Schulküche hören, wo die Klasse 5b gemeinsam mit ihren Lehrern Herrn Scherer, Frau Dr. Schmidt, Frau Kraemer und Frau Agné-Riedel und ihren Schulpaten Leonie Ogait und Adarsh Bansal leckere Zimtwaffeln und Ausstechplätzchen herstellte. Durch die freundliche Unterstützung der Eltern, die den Teig bereits zu Hause vorbereitet hatten, konnten die Schüler sich gleich zu Beginn der dritten Stunde mit Feuereifer ans Werk machen. Während die Zimtwaffeleisen und der Backofen auf Betriebstemperatur gebracht wurden, machten sich die Schülerinnen und Schüler fleißig daran, den Teig auszurollen und zu formen. Das Ausstechen und Verzieren der Plätzchen machten dabei ebenso viel Spaß wie das Naschen zwischendurch, denn schließlich mussten die Ergebnisse auch getestet werden.  Da nicht alle Schülerinnen und Schüler zeitgleich in der Küche arbeiten konnten, wurden parallel dazu im Klassensaal kunstvolle Weihnachtssterne gebastelt. Nach zwei Stunden tauschten die Gruppen dann die Plätze, so dass alle die Gelegenheit hatten, sowohl ihre Back- als auch ihre Bastelkünste unter Beweis zu stellen. Vom leckeren Duft angelockt kam auch Schulleiter Werner Lehnen vorbei und ließ sich nur allzu gerne zu einer Kostprobe überreden.

(Nadine Agné-Riedel)