Unsere Bibliothek

An alle Benutzerinnen und Benutzer der Bibliothek!

Ihr könnt...

" montags, dienstags, donnerstags und freitags Bücher ausleihen " die ausgeliehenen Bücher drei Wochen zum Lesen mitnehmen " Vorschläge zur Anschaffung neuer Bücher machen (Zettelbox bei der Ausleihe) " in den Zeitschriften schmökern " bitten, in Vertretungsstunden mit allen in die Bibliothek zu gehen

Ihr könnt nicht...

" die Bibliothek als Aufenthaltsraum nutzen " in der Bibliothek essen oder trinken. " die Bücher länger als 14 Tage ohne Verlängerung behalten " die Zeitschriften ausleihen

Ihr sollt unbedingt...

" die Bücher, die ihr ausgeliehen habt, pünktlich und unbeschädigt zurückgeben " euch an die Anweisungen der Aufsichten halten " die Zeitschriften ordentlich behandeln und zurückstellen " mithelfen, dass die Bibliothek gemütlich und geöffnet bleibt

...dann freuen wir uns über euren Besuch

Das Bibliotheksteam


Unsere Schulbibliothek befindet sich im Erdgeschoss und besteht aus zwei Räumen – einem für die Oberstufe mit Fachliteratur und Nachschlagewerken sowie Computerarbeitsplätzen und einem für die Unter- und Mittelstufe. Für die Klassen 5 bis 10 stehen über 1600 Bücher zum Lesen und Ausleihen zur Verfügung, die in folgende Kategorien eingeteilt sind: Bücher für Mädchen, Fantasy, Tierbücher, Sachbücher, Unterhaltung, Spannung, Fremdsprachen und anspruchsvolle Literatur. Besonders gern und häufig gelesene und ausgeliehene Reihen sind im Moment „Gregs Tagebuch“, „Mein Lotta-Leben“, „Die Schule der magischen Tiere“ und „Dork Diaries“. Jeden Monat erarbeiten die Lesescouts einen Buchtipp des Monats, der in einem Extra-Regal ausgestellt wird. Neben vielen spannenden Büchern kann man in der Bibliothek auch in Zeitschriften schmökern. Regelmäßig einmal im Monat erhalten wir den Kinder-Spiegel, Geolino und Geolino Extra. Außerdem finden mehrmals im Jahr Lesungen verschiedener Autoren und andere Aktionen wie Vorlesetage und Buch-Duelle statt.

In der Bibliothek kümmern sich die Lesescouts und Frau Friesen um die Ausleihe und die Fragen der interessierten Leserinnen und Leser!

 

 


Nach oben