Englisch an der Heinzenwies...

… ist die erste Fremdsprache für alle Schülerinnen und Schüler. Dabei wird verstärkt Wert auf das Hör-Verstehen und die mündliche Ausdrucksfähigkeit gelegt, damit die verbale Kommunikation mit Menschen anderer Nationen, in einer immer enger vernetzten Welt, funktioniert. Ein regelmäßig stattfindender Schüleraustausch mit der Partnerschule in England, bietet diesbezüglich eine sehr schöne Möglichkeit die erlernten Fähigkeiten zu testen. Außerdem ist es an der Heinzenwies möglich sich die Englisch-Kenntnisse in Form eines „Cambridge-Zertifikates“ bescheinigen zu lassen. Um Schwierigkeiten beim Erlernen der Fremdsprache möglichst effektiv zu begegnen, bietet die Fachschaft Englisch den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 5 bis 7 bei Bedarf die Teilnahme am Englisch-Förderunterricht an.

Nachrichten der Fachschaft Englisch

Am Mittwoch, dem 11.09.2019., machten sich 15 Schüler der Klassenstufen 10 und 11 des Gymnasiums an der Heinzenwies in Begleitung ihrer Englischlehrer…

Weiterlesen

Seit geraumer Zeit bereitet das Gymnasium an der Heinzenwies auf Cambridge-Prüfungen vor und wurde nun als "preparation center" zertifiziert.

Weiterlesen