Erdkunde an der Heinzenwies...

… bedeutet ausgehend vom Herzen des Nationalparks Hunsrück-Hochwald den Rest der Welt zu erkunden, die klimatischen Zusammenhänge und den Einfluss des Menschen auf die Natur zu verstehen. Der im Lehrplan vorgesehene Unterrichtsinhalt wird durch zahlreiche Exkursionen im nahen und fernen Umland, wie beispielsweise Übernachtungen im Nationalpark, eine Fahrt in die Vulkan-Eifel oder zum Schulgeographentag bereichert.

Nachrichten der Fachschaft Erdkunde

Was macht eigentlich die UN? Und was haben wir damit zu tun? Dieser Frage spürten zehn Lerngruppen des Gymnasiums an der Heinzenwies in dieser Woche…

Weiterlesen

Der Erdkunde-Leistungskurs der MSS 12 von Christian Grosscurth begab sich am 06.09.2019 auf eine erlebnisreiche Exkursion in den Nationalpark…

Weiterlesen

Zum zweiten Mal unternahm eine Klassenstufe 7 von der Heinzenwies gemeinsam eine Erdkunde-Exkursion in die Vulkan-Eifel. Damit haben sie eine neue…

Weiterlesen

Freitagmorgen, 06.30 Uhr, Bahnhof Oberstein. Der Erdkunde Leistungskurs MSS 12 des Gymnasiums an der Heinzenwies bricht zu einer eher…

Weiterlesen

Kollegium des Faches Erdkunde

  • Herr Oliver Egli
  • Herr Christian H. Grosscurth
  • Frau Jutta Kreuscher
  • Herr Willi Kujat
  • Frau Daniela Lügge
  • Herr Carsten Thiel
  • Herr Daniel Martin Kettenhofen
  • Herr Joshua David Simon